CBD AROMABLÜTEN BALD BEI UNS IM SHOP ERHÄLTLICH

Information Hunde-Hanf-Leckerlis

Wie viel nacani braucht mein Hund?

Die Dosierung ist abhängig vom Gewicht Ihres Hundes. Wir empfehlen bei leichten Beschwerden täglich 0,5mg CBD pro kg Körpergewicht Hund und bei stärkeren Beschwerden täglich 1mg CBD pro kg Körpergewicht Hund. Gut zu wissen: CBD kann nicht überdosiert werden.  

1 nacani-Kugel enthält ca. 3mg CBD
(-> Hundegewicht/3 = tägliche Kugelanzahl bei starker Dosierung)              

In akuten Fällen, z.B. zur Beruhigung in einer Stresssituation, können Sie die Dosierung von nacani auch deutlich erhöhen. Eine ›Überdosierung‹ ist nicht möglich. Die Einnahme von besonders hohen Mengen von CBD macht lediglich etwas schläfrig.

Grundsätzlich sollte CBD bei positiver Wirkung täglich geben werden. Legen Sie alle 2-3 Monate eine kleine Pause von wenigen Tagen ein, so dass der Körper keine Toleranz aufbaut.

Bei psychischen Problemen kann nach längerer Gabe die Dosierung oft reduziert werden, da der Körper sich in vielen Fällen (nicht immer) hormonell neu einstellt und sie positiven Erfahrungen, die der Hund gemacht hat, natürlich auch ihre Wirkung zeigen.

Wie gebe ich die nacani Kugeln?

Die Anzahl der zu verfütternden nacani-Kugeln richtet sich nach dem Gewicht Ihres Hundes. Teilen Sie einfach das Gewicht durch 3 und Sie erhalten die Anzahl der Kugeln, die – bei stärkeren Beschwerden – täglich gegeben werden sollten.

Dosierungsbeispiel: Lilli, 24 kg Körpergewicht -› 24/3 = 8 Kugeln täglich. Eine nacani Kugel enthält 3mg CBD. Die Dosierung entspricht 1mg CBD pro Kilo Körpergewicht. Man geht von 0,5mg bei leichteren Beschwerden bis zu 1mg bei stärkeren Beschwerden aus.

Beginnen Sie mit der Hälfte der empfohlenen Dosierung und steigern Sie die Kugelanzahl nach 3-4 Tagen um eine Kugel. Durch die langsame Steigerung kann sich der Körper an das CBD gewöhnen. Vor allem aber macht man das ›Einschleichen‹ um die Dosierung von Unten herauf aufzubauen. Da jeder Organismus individuell ist und anders reagiert, kann man die Gabe von CBD nämlich nicht 100% verallgemeinern. Bei manchen Hunden reichen auch weniger nacani Kugeln als empfohlen, um die erwünschte Wirkung zu erzielen. Beobachten Sie ihren Hund, Sie werden spüren wenn die Dosierung anschlägt.

Der nacani Hanfsnack wird zusätzlich zum normalen Futter als Leckerli verabreicht. Am besten über den Tag verteilt geben. Bei großen Hunden sollte man die Futterration evtl. etwas anpassen.

Hundegewicht

Kugeln / Tag

– 5 KG

ca- 1 – 2

10 – 13 KG

ca. 3 – 5

20 – 30 KG

ca. 6 – 10

40 – 50 KG

ca. 13 – 17

1 nacani- Kugel enthält ca. 3mg CBD / <0,2% THC.Empfehlung: ca. 0,5 – 1mg CBD pro Tag / pro Kilo Hund.

 

ZUTATEN & HERSTELLUNG

Unser frisches Hühnerfleisch und die Leber stammen aus einem bio-zertifiziertem Betrieb unserer Region und es waren die glücklichsten Hühner, die wir finden konnten.

Höchste Qualität, aus neuer artgerechter Bio-Geflügelmast, die über die üblichen Tierschutzvorgaben hinausgeht: respektvoller Umgang mit den Tieren, mehr Platz, Ruhe und Zugang auf eine eigene Weide (nach Schweizer Vorbild).

Die Kombination aus Hühnerfleisch und Hühnerleber ist reich an Vitamin A, C, E, B1, B2, B6, Magnesium und Eisen; mit einem geradezu perfektem Calium/Phosphor Verhältnis von 1,3:1 – ideal für Knochen, Zähne und ein langes, aktives und glückliches Leben. Gerade gut genug… für den besonderen Hund.

 

HERSTELLUNG

 

In unserer Manufaktur wird der Teig für die nacanis liebevoll zu Kugeln gedreht und nach uralter Methode bei 68°C  über viele Stunden und nur ganz kurz bei 90°C, schonend gedörrt und dadurch konserviert. Fast alle wertvollen Inhaltstoffe bleiben somit erhalten. Wir verwenden keinerlei chem. Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe, Geschmacksstoffe, Zucker,o.ä.


 

PRODUKTIONSPROZESS

 

Über ein Jahr wurde nacani bis ins letzte Detail geplant und entwickelt. Um unseren hohen  Qualitäts-Anforderungen zu entsprechen, produzieren wir unsere Snacks selbst.
Mit unserem Team aus Tierärzten, Ernährungsberatern und nicht zuletzt unseren ›hundischen Geschmacks-Experten‹, haben wir einen ganz außergewöhnlichen Snack kreiert. Ein CBD-Hunde-Snack, der schon im Grundrezept eine wahre Vitalstoff-Bombe ist und nach dem sich alle Hunde die Pfoten abschlecken.